Sonderthema

Top-Acts bei Kultparty

Archivartikel

Altweiberfasnacht: Alte Bekannte zu Gast im großen Saal

Ludwigshafen.Mit zwei überaus beliebten Top-Acts im großen Saal ist die Ludwigshafener Kultparty zur Altweiberfasnacht am 20. Februar ab 20 Uhr in der Eberthalle am Start. Zurück auf der Festbühne ist die großartige Coverband Grand Malör. Dazwischen und danach steht der gefeierte DJ Didi in seinem Retro-Bus an den Decks.

Grand Malör, die Kult-Querbeet-Cover-Band der Pfalz, kehrt zurück zur 16. Auflage der Kultparty zur Altweiberfasnacht in der Friedrich-Ebert-Halle. Musikalisch in so ziemlich allen Metiers beheimatet, begeistert diese Band seit Jahrzehnten als Stimmungsgarant bei den ganz großen Partys und Festen der Region.

Kultstatus in einem stetig wachsenden Fankreis genießt längst auch DJ Didi, der im Wechsel mit der Band in diesem Jahr erstmals – ausgestattet mit seinem Flower Power DJ-Bus – an den Decks im großen Saal der Halle steht. Mit seinen Sets begeistert der erfahrene Ludwigshafener DJ auf Ü30-Parties ebenso wie in den bekannten Lounges der Region. Auch Faschings-, Oktoberfest- und Après-Ski Partys in der Pfalz. Auch für erfolgreiche Formate im Segment der Beach- und Housepartys wird DJ Didi gerne gebucht.

Die Altweiberfasnacht ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH mit Abaco und den Karnevalsvereinen KV Hans Warsch, KG Glotzgrumbeer und KV Munnemer Göcke Karten sind bereits im Vorverkauf bei der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner 1 erhältlich. red/imp