Sonderthema

Trend zu Weißwein

Archivartikel

Wandel: Immer weniger Rotwein-Rebfläche

Der Trend geht zu Weißwein – nur noch 18 082 Hektar bestockte Rebfläche mit Rotweinsorten gibt es mit dem Stand 2019 in Rheinland-Pfalz. 2018 waren dies noch 18 241 Hektar und vier Jahre zuvor 19 338 Hektar gewesen, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. Zugleich wuchs die bestockte Rebfläche mit Weißweinsorten auf 46 379 Hektar im Jahr 2019. Ein Jahr zuvor waren es in Rheinland-Pfalz 46 029 Hektar. Ernst Büscher, Sprecher des Deutschen Weininstituts (DWI), sagt, schon seit etlichen Jahren zeige sich bei den Verbrauchern der Trend von Rot- zu Weißwein. „Dem folgen die Winzer mit ihren Anbauflächen.“ red