Sonderthema

Von Gegrilltem bis zur leckeren Torte

Archivartikel

Kulinarisches: Beim Stadtteilfest gibt es eine große Auswahl an Essen und Getränken

Wer das Stadtteilfest in Neuhermsheim kennt, der weiß, dass dort jedes Jahr aufs Neue kulinarisch viel geboten wird. So ist es auch in diesem Jahr. Die Küche zu Hause kann am 13. Juli getrost kalt belieben. Denn an den Verkaufsständen gibt es zum Beispiel süße Leckereien wie selbstgebackenen Kuchen und Zuckerwatte für die Kleinen – aber natürlich auch für die Junggebliebenen – die die Eltern vom Kinderhaus Gerhard-Marcks-Straße anbieten. Erfrischungsgetränke und Sitzgelegenheiten gibt es ebenfalls an dem Stand im Kinderaktionsbereich.

Mini-Donuts und Eiskaffee

Am Stand vom Hort an der Johann-Peter-Hebel Grundschule liegt frischer Duft von Mini-Donuts in der Luft. Beim Genuss der süßen Versuchungen hat der Besucher die Möglichkeit, den Hort einmal anders kennenzulernen. Die freundlichen Erzieher und helfenden Eltern geben Interessierten gerne Auskunft. Der Stand lädt zum Verweilen ein und lockt mit Eiskaffee und Eisschokolade.

Losglück wird benötigt bei der Tombola am Stand des Fördervereins vom Kinderhaus Neuhermsheim im Tambourweg. Tropical Crêpes versüßen den Gewinn, kombiniert mit der vitaminreichen Erfrischung eines frischgepressten Orangensafts. Da bleibt auch noch Zeit, um mit den Eltern ins Gespräch zu kommen und mehr über die nette Gemeinschaft im Kinderhaus zu erfahren.

Herzhaften Grillgenuss bietet der Grillstand der Spielvereinigung 07 Mannheim. Gleich daneben, am Getränkewagen mit dem reichhalten Angebot an Softdrinks und Alkoholischem, warten die Erfrischungen.

Selbstgemachte Paella bereiten die Inhaber von GRES Spanienfliesen zu. Die frische Paella bringt einen Hauch von Sommerurlaub auf das Stadtteilfest.

Waffeln statt

Avendi mobil bietet für die am Gerd-Dehof-Platz wohnenden Senioren ein nahegelegenes Kaffee- und Waffelangebot, das natürlich auch für alle anderen Besucher gedacht ist.

Die Sängerinnen vom Chor der Neuen Töne verwöhnen die Besucher mit selbstgebackenen Torten und Kuchen. Bei einem Tässchen Kaffee kann man sich gerne über den Chor informieren. Zudem gibt es eine Sektbar und selbstgemachte Hamburger. red