Sonderthema

Wer jetzt umsteigt wird belohnt

Archivartikel

Klimaschutz: Staatliche Förderungen machen Wärmepumpen noch attraktiver / Energie und Geld sparen

Wenn nicht jetzt, wann dann? Wer sich jetzt für einen Austausch seiner alten Heizung entscheidet, darf sich über eine staatliche Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) freuen. Besonders der Austausch von Ölheizungen wird mit bis zu 45 Prozent Förderung der Investitionssumme belohnt. Ebenso sind im Neubau Förderungen bis 35 Prozent möglich. Bei Wohngebäuden werden maximal 50 000 Euro der Investitionskosten gefördert. Das sind bis zu 22 500 Euro Zuschuss vom Staat für klimafreundliches Verhalten.

Leise und platzsparend

Zudem verbraucht eine neue Heizanlage deutlich weniger Energie. Eine umweltfreundliche und klimaneutrale Lösung ist die Wärmepumpe. Ihr CO2-Fußabdruck liegt mit dem richtigen Energiemix – etwa in Kombination mit einer Fotovoltaikanlage zur Stromerzeugung – nahezu bei null. Besonders effektiv ist eine Wärmepumpe, wenn sie ein modulares System bildet, das alles übernimmt: Heizen, Kühlen, Warmwasserbereitung und sogar kontrolliertes Lüften. Moderne Wärmepumpen arbeiten zudem leise, was gerade bei kleinen Grundstücken und direkter Nähe zu Nachbarn wichtig ist. Während ein Heizkessel früher häufig viel Platz wegnahm, sind die Abmessungen heute um einiges geringer. Inneneinheiten benötigen nicht mehr Raum als eine Waschmaschine, Außeneinheiten sind ebenfalls sehr kompakt.

Heizungen werden schlauer

Immer mehr Verbraucher achten bei ihrer Heiztechnik auch auf eine intelligente Steuerung. Durch die sogenannte Inverter-Technologie arbeiten moderne Wärmepumpen bei geringem Wärmebedarf weniger, bei hohem mehr. Besonders an kalten Tagen ist somit umgehend mehr Heizpower vorhanden. Solche Anlagen passen ihre Leistung stufenlos an und erreichen die gewünschte Raumtemperatur immer mit dem kleinstmöglichen Energieaufwand. Die Leistungsreserve des Inverters verkürzt darüber hinaus die Aufheizphase für Warmwasser und sorgt für mehr Komfort. In der Nachtabsenkung arbeitet die Wärmepumpe besonders leise und stellt jederzeit genügend Heizenergie zur Verfügung. djd