Sonderthema

Wieder mehr Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Archivartikel

Statistik: Die Polizei und Kitas können einen Anstieg der Mitarbeiter vermerken

In Deutschland hat die Zahl der Mitarbeiter im öffentlichen Dienst weiter leicht zugenommen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden kürzlich nach vorläufigen Werten mitteilte, stieg die Zahl 2019 auf 4,9 Millionen Beschäftigte. Das sind 1,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Stichtag der Statistik ist der 30. Juni 2019.

Bei der Polizei kletterte die Zahl um 6800 Mitarbeiter auf 334 300 Beschäftigte, was einem Zuwachs von 2,1 Prozent entspricht.

Das sei nach den Rekordanstiegen der beiden Vorjahre nun der drittgrößte Zuwachs seit Mitte der 1990er Jahre, hieß es.

Auch bei den kommunalen Kindertagesstätten setzte sich laut Statistik der Anstieg bei den Beschäftigten fort. Dort waren Mitte 2019 rund 233 200 Erzieher im Einsatz, 5,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Innerhalb von zehn Jahren sei die Zahl der Kita-Mitarbeiter sogar um 62 Prozent gewachsen. dpa