Sport

Fußball Eintracht Frankfurt profitiert von Pokalsieg und Europa-League-Teilnahme / Umsatzsteigerung auf 150 Millionen Euro erwartet

Über dem Riederwald geht ein warmer Geldregen nieder

Archivartikel

Frankfurt/Main.Für Eintracht Frankfurt war der DFB-Pokalsieg auch finanziell ein großer Gewinn. Der hessische Bundesligist steigerte den Umsatz in der Saison 2017/18 um rund 30 Millionen auf rund 140 Millionen Euro. „Wir haben unseren Umsatz ständig gesteigert und werden ihn in der Spielzeit 2018/19 weiter auf mehr als 150 Millionen Euro steigern“, sagte gestern Eintracht-Vorstandsmitglied Oliver

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00