Sport

Leichtathletik Zehnkämpfer löst EM-Ticket in Ratingen eindrucksvoll / Nadine Gonska von der MTG Mannheim überzeugt in Tübingen

Abele findet sein Lachen wieder

Archivartikel

Ratingen/Tübingen.Arthur Abele ist das Stehaufmännchen des deutschen Zehnkampfes. Mit seinem dritten Sieg beim Mehrkampf-Meeting in Ratingen nach 2007 und 2016 schaffte der 31 Jahre alte Ulmer mit 8481 Punkten nach langer Verletzungspause die Qualifikation für die Leichtathletik-EM im August in Berlin. Siebenkampf-Vizeweltmeisterin Carolin Schäfer verteidigte nicht nur ihren Vorjahressieg, sondern stellte mit

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3620 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00