Sport

Ski alpin Spektakulärer Weltcup-Erfolg der 26-Jährigen gibt der Stadt Garmisch-Partenkirchen einen Schub für die WM-Bewerbung 2025

Abfahrts-Ass Dreßen kann es kaum glauben

Archivartikel

Garmisch-Partenkirchen.Ein Teil des Preisgeldes war Thomas Dreßen schon am Abend nach dem Sieg in Garmisch-Partenkirchen wieder los. 45 000 Schweizer Franken, etwa 42 000 Euro, gibt es im Weltcup für den Abfahrtserfolg auf der Kandahar, bei so vielen Freunden und Verwandten unter den Zuschauern wollte sich der beste deutsche Skirennfahrer nicht lumpen lassen. Der 26-Jährige wohnt mit seiner Freundin zwar inzwischen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema