Sport

Fußball: Darf dieser Treffer überhaupt zählen?

Abstoß-Eigentor geht um die Welt

Archivartikel

Tor oder Nicht-Tor? Ein kurioses Eigentor des Kreisligisten TSV Grunbach (Enzkreis) sorgt seit dem Wochenende für Diskussionen im Internet. Abwehrspieler Oliver Wiedemann hatte den Ball abgestoßen, als Sturmtief "Xynthia" ins Spielgeschehen eingriff und das Leder wie einen Bumerang bis ins eigene Tor zurückwehte. Schiedsrichter Klaus Gall hatte den Treffer anerkannt, damit ging die

...
Sie sehen 48% der insgesamt 823 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00