Sport

Eishockey Mannheim verbucht trotz kurzfristiger Personalrochaden Heimsieg / Manager Alavaara sucht Verteidiger und Mittelstürmer

Adler setzen Duftmarke

Archivartikel

Mannheim.Der Anfang ist gemacht. Die Adler Mannheim sind mit einem verdienten 5:1 (3:0, 1:1, 1:0)-Heimsieg über die Nürnberg Ice Tigers in die neue Spielzeit der Deutschen Eishockey Liga gestartet. Zweifel am Erfolg kamen am Samstag in der leeren SAP Arena zu keinem Zeitpunkt auf, die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Gross agierte trotz einiger kurzfristiger Umstellungen über weite Strecken

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema