Sport

Eishockey Mannheim verliert das Baden-Württemberg-Duell mit den Schwenninger Wild Wings mit 1:3

Adler-Siegesserie endet kurios

Archivartikel

Mannheim.Im siebten Saisonspiel hat es die Adler Mannheim erwischt. Die Mannschaft von Trainer Pavel Gross kassierte gegen die Schwenninger Wild Wings die erste Niederlage in dieser DEL-Spielzeit und unterlag nach einer durchwachsenen Leistung mit 1:3 (1:2, 0:0, 0:1).

„Solche Derbys sind immer knüppelharte Spiele. Bereits am Donnerstag hat Schwenningen gut gespielt und heute verdient gewonnen“,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4582 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema