Sport

Fußball Hoffenheims Trainer fordert in seinem ersten Heimspiel den FC Bayern heraus / Spekulationen um Rückkehr von Rudy

Alle Augen auf Hoeneß

Archivartikel

Zuzenhausen.Dass seine Familiengeschichte vor dem Bundesliga-Duell der TSG Hoffenheim mit dem FC Bayern medial einmal mehr in den Fokus rückt, kann Sebastian Hoeneß nachvollziehen. Für ihn persönlich spielt es dagegen keine Rolle, ob sein Onkel Uli oder Vater Dieter am Sonntag (15.30 Uhr) bei seiner Heimpremiere als TSG-Trainer in der Sinsheimer Arena sein werden. „Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht, ob

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3754 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema