Sport

Biathlon Bei der WM in Antholz gelten die deutschen Starter als Außenseiter / Hartes Duell zwischen Johannes Thingnes Bö und Martin Fourcade erwartet

Alle Hoffnungen ruhen auf Denise Herrmann

Archivartikel

Östersund.In Antholz findet bis zum 23. Februar die Biathlon-Weltmeisterschaft statt. An neun Wettkampftagen geht es um insgesamt zwölf Titel. Das deutsche Team tritt mit sechs Männern und fünf Frauen an. Die wichtigsten Fakten zum Saison-Highlight der Skijäger in Italien.

Was ist das Besondere am Wettkampfort Antholz in Südtirol?

Zum sechsten Mal nach 1975, 1976, 1983, 1995 und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema