Sport

Tennis: Deutscher Vizemeister geht ab 3. Juli fast unverändert in die Bundesliga-Saison / Vicente und Elsner verlassen Mannheim

Allrounder Stadler soll die Grün-Weissen verstärken

Archivartikel

MANNHEIM. Nahezu mit dem gleichen Team wie 2008 wird Tennis-Bundesligist Grün-Weiss Mannheim ab 3. Juli am Feudenheimer Neckarplatt servieren. Einziger Neuzugang ist Lokalmatador Simon Stadler. Der 25-Jährige aus Eppelheim und Schützling von Trainer Helmut Lüthy wird im ATP-Computer an Position 151 gelistet: "Er ist ein Allrounder, fühlt sich auf allen Belägen wohl und ist stark im Doppel",

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00