Sport

Fechten: Eine deutsche Einzelmedaille bei der Kadetten-WM in Belfast

Andre Sanita kletterte auf das Treppchen

Archivartikel

Olaf Wolf

Die deutschen Säbelfechter haben am ersten Tag der Kadetten-WM in Belfast die anvisierte Finalplatzierung um Haaresbreite verpasst. Die als Mitfavoriten gehandelten Florian Lehnert (Eislingen) und Richard Hübers (Dormagen) verloren wider Erwarten im Achtelfinale der WM gegen Juri Tsap (Ukraine/14:15) beziehungsweise Jewgeni Statsenko (UKR/11:15).

"Eigentlich hatten wir

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00