Sport

Fechten: Eine deutsche Einzelmedaille bei der Kadetten-WM in Belfast

Andre Sanita kletterte auf das Treppchen

Archivartikel

Olaf Wolf

Die deutschen Säbelfechter haben am ersten Tag der Kadetten-WM in Belfast die anvisierte Finalplatzierung um Haaresbreite verpasst. Die als Mitfavoriten gehandelten Florian Lehnert (Eislingen) und Richard Hübers (Dormagen) verloren wider Erwarten im Achtelfinale der WM gegen Juri Tsap (Ukraine/14:15) beziehungsweise Jewgeni Statsenko (UKR/11:15).

"Eigentlich hatten wir

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00