Sport

Verbandsliga Württemberg: Hollenbach in Frickenhausen

Anreise als Außenseiter

Archivartikel

Nach der insgesamt enttäuschenden Leistung in Biberach ist für den FSV Hollenbach der Zug Richtung Oberliga wohl endgültig abgefahren. Nach vier Spielen, in denen die Mannschaft von FSV Coach Ralf Stehle nur magere zwei Punkte holen konnte, ist der Rückstand auf die beiden ersten Plätze auf sieben bzw. sechs Punkte angewachsen. Am Samstag (Anpfiff 15.30 Uhr) kommt es beim Tabellendritten FC

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00