Sport

Turnen WM startet in Stuttgart / Verletzung stoppt Scheder

Anspannung der Lokalmatadore

Archivartikel

Stuttgart.Als interessierter Zuschauer und fachkundiger Gast schaute Olympiasieger Fabian Hambüchen entspannt bei der WM-Generalprobe der deutschen Turner vorbei. Der 31 Jahre alte Turn-Rentner genoss es, seinen ehemaligen Teamkollegen beim öffentlichen Podium-Training in Stuttgart zuzusehen, Autogramme zu schreiben und mit den Kampfrichtern ein Schwätzchen zu halten.

Danach stand Sophie Scheder

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2985 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema