Sport

Leichtathletik Zehnkämpfer genießt seinen EM-Triumph

Arthur Abele – der König von Berlin

Archivartikel

Berlin.Arthur Abele kamen noch am Tag nach seinem großen Coup die Tränen. Als er zum x-ten Mal erklären sollte, wie viel ihm der Titel bei der Heim-EM in Berlin bedeutet, musste der 32-jährige Zehnkämpfer erneut schlucken. Er ließ sich ein Taschentuch reichen und sagte mit leiser Stimme: „Es ist unbeschreiblich, was an Emotionen hochgekommen ist. Ein Traum ist wahrgeworden.“

Um die Leistung

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00