Sport

Fußball Spielvereinigung Neckarelz wurde Dritter bei der Badischen D-Jugend-Meisterschaft

Auf Augenhöhe mit dem Sieger

Archivartikel

Der letzte Titel der Saison 2010/11, die D-Juniorenmeisterschaft des Badischen Fußballverbandes, wurde beim SV 98 Schwetzingen im Stadion an der Ketscher Landstrasse vergeben. Qualifiziert hatten sich die drei Regionenmeister SpVgg Neckarelz (Odenwald), Karlsruher SC (Mittelbaden) und 1899 Hoffenheim (Rhein-Neckar).

Es waren drei Mannschaften auf "Augenhöhe", obwohl die SpVgg Neckarelz

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00