Sport

Wintersport Sölden ist am Wochenende die erste Station des alpinen Weltcups / Ein schwedischer Trainer positiv auf Corona getestet

Auftakt in einen existenziellen Winter

Sölden.Die (Après-Ski-)Party in Tirol fällt aus, der Auftakt der Alpinen im Weltcup beginnt am Wochenende in Sölden ohne Zuschauer. In beiden Riesenslaloms geht es nicht nur um erste Siege und Punkte, sondern vor allem darum, ob es der Skizirkus mit seinem Vier-Blasen-Modell schafft, Corona die kalte Schulter zu zeigen. Risikogebiet: Zumindest eine gute Schneelage erwartet die Profis. Es ist ein

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema