Sport

Auszeichnung für MTG-Jugendarbeit

Archivartikel

Frankfurt/Mannheim.Wertschätzung für die Arbeit der MTG: Der Deutsche Olympische Sportbund und die Commerzbank haben die Leichtathletik-Abteilung des Mannheimer Vereins für ihre hervorragende Talentförderung mit dem „Grünen Band“ ausgezeichnet. Verbunden ist die traditionsreiche Trophäe mit einem Scheck über 5000 Euro. Es ist nach 1997 und 2009 bereits das dritte Mal, dass die MTG diesen Preis einheimst.

Coronabedingt wird es keine zentrale Festveranstaltung mit Preisübergabe für die 50 Gewinner geben. Stattdessen erhält jeder Verein seinen Preis vor Ort. Aus der Metropolregion wurden außerdem der Judo Sportverein Speyer sowie die Rugby-Abteilung des TSV Handschuhsheim geehrt.

Zum Thema