Sport

Fußball: VfB-Trainer fährt nicht zum Lehrgang nach Köln

Babbel muss einiges aufarbeiten

Archivartikel

Stuttgart. Aufgrund der sportlichen Krise des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart bleibt Teamchef Markus Babbel (Bild) in dieser Woche bei seiner Mannschaft und fährt nicht zum Trainerlehrgang nach Köln. Sportvorstand Horst Heldt hatte noch am Sonntagabend nach der 0:2-Niederlage gegen Werder Bremen mit dem Leiter der Fußballlehrer-Ausbildung des DFB, Frank Wormuth, vereinbart, dass Babbel

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00