Sport

Tanzen

Bei den "Deutschen" vertreten gewesen

107 Paare waren zum TSV Reinbek, dem Gastgeber der Deutschen Meisterschaft der Senioren II Standard, gekommen. Insgesamt dauerte es acht Stunden. bis das Finalergebnis der Meisterschaft feststand. Auch Morris und Corinna Fröhlich vom TSC Rot-Weiß Tauberbischofsheim hatten sich auf den Weg nach Hamburg gemacht, um an dieser Meisterschaft teil zu nehmen.

Die Vorrunde wurde in zwölf Gruppen ausgetragen. Das Ziel war natürlich das Weiterkommen. Die Tauberbischofsheimer waren sehr motiviert und kamen auf der Tanzfläche mit weiteren sieben Paaren gut zurecht. Mit 41 von 45 möglichen Kreuzchen der Wertungsrichter erreichte das Tauberbischofsheimer Paar klar die nächste Runde der besten 84 Paare.

Dort ging es um den Einzug in die 48-er Runde. Morris und Corinna Fröhlich zeigten ihr ganzes Können und wurden von den Wertungsrichtern in diesem Durchgang mit 20 Kreuzchen belohnt, welche am Ende den geteilten 54. Platz bedeuteten. Somit fehlten ihnen nur drei Kreuze für den Einzug in die 48-er Runde. Dennoch ist diese Platzierung für das Paar vom TSC Rot-Weiß Tauberbischofsheim ein tolles Ergebnis, das sie in den nächsten nationalen oder auch internationalen Turnieren bestätigen wollen. tsc