Sport

Marathon

Belgier Naert überrascht

Archivartikel

Berlin.Der Belgier Koen Naert hat überraschend den Marathon bei der Leichtathletik-EM in Berlin gewonnen. Der 28-Jährige setzte sich mit deutlichem Vorsprung in 2:09:51 Stunden durch und war damit so schnell wie noch nie ein Läufer bei einer EM. Der aus Eritrea stammende Schweizer Tadesse Abraham holte Silber auf der 42,195-Kilometer-Distanz in 2:11:24. Die Bronzemedaille ging an Yassine Rachik aus

...

Sie sehen 54% der insgesamt 745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00