Sport

Leichtathletik Deutsche Asse zeigen sich bei den „Deutschen“ in Leipzig in guter Frühform / Einige Medaillenhoffnungen für die Hallen-EM

Bis Glasgow müssen noch viele zulegen

Archivartikel

Leipzig.Laufjuwel Konstanze Klosterhalfen glänzte in Rekordzeit, Kugelstoßerin Christina Schwanitz war auch als Zwillingsmutter Chefin im Ring, und David Storl überzeugte als Seriensieger. Die deutschen Leichtathleten haben sich bei den Hallen-Titelkämpfen am Wochenende in Leipzig gut präsentiert, doch bis zur EM Anfang März in Glasgow müssen viele noch zulegen.

So empfahlen sich für Medaillen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2636 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00