Sport

Fußball

Bis zu 100 Spiele manipuliert?

Archivartikel

Bochum.In Europa sollen allein in den vergangenen fünf Monaten weitere 70 bis 100 Fußballspiele manipuliert worden sein. Diese Zahl wurde im Bochumer Wettskandal-Prozess bekannt. Sie beruht auf Auswertungen von Carsten Koerl, Geschäftsführer der privaten Wettüberwachungs-Firma "sportradar", die unter anderem Verträge mit den Fußball-Verbänden DFB, UEFA und FIFA abgeschlossen hat. "Wir gehen davon

...

Sie sehen 48% der insgesamt 832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00