Sport

Tennis Angelique Kerber reagiert auf ihr Erstrunden-Aus in Paris mit einer Mischung aus Sarkasmus und Traurigkeit

Bitteres Ende einer verkorksten Sandplatz-Saison

Archivartikel

Paris.Ihre völlig missglückten Wochen auf Sand mit dem Tiefpunkt des Erstrunden-Scheiterns bei den French Open wollte Angelique Kerber so schnell wie möglich vergessen. „Ich bin froh, dass es vorbei ist. Jetzt freue ich mich auf die Zeit auf Rasen“, sagte die 31 Jahre alte Kielerin am Sonntag mit einer Mischung aus Sarkasmus und Traurigkeit. In nur 73 Minuten hatte die Wimbledonsiegerin und Nummer

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3007 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema