Sport

Tischtennis Deutsche Mannschaft gewinnt bei der WM mit 3:1 gegen Hongkong und ist sicher Gruppenerster

Boll und Co. vorzeitig im WM-Viertelfinale

Archivartikel

Halmstad.Die deutsche Mannschaft hat sich bei der Tischtennis-Team-WM in Schweden vorzeitig für das Viertelfinale qualifiziert. Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska gewannen auch gegen Hongkong mit 3:1 und stehen vor der letzten Vorrunden-Partie heute gegen Slowenien als Gruppensieger fest. Platz eins in der Gruppe A verschafft der Mannschaft von Bundestrainer Jörg Roßkopf einen freien

...

Sie sehen 42% der insgesamt 965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00