Sport

Motorrad Spanier Márquez baut WM-Führung aus

Bradl solide bei Rückkehr

Archivartikel

Hohenstein-Ernstthal.Die deutschen Motorrad-Piloten haben beim Weltmeisterschafts-Heimspiel auf dem Sachsenring überzeugt, auch wenn sie der beeindruckenden Kulisse von fast 90 000 Fans erneut keinen Podiumsplatz bieten konnten. In der Moto-2-Klasse lieferte Marcel Schrötter als Sechster das beste deutsche Tagesergebnis ab. Es gewann der Südafrikaner Brad Binder. Philipp Öttl mischte lange im Kampf um das Podium

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1284 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00