Sport

Reitsport Deutsche Springreiter krönen bei der WM ihre Aufholjagd mit dem dritten Platz

Bronze und das Tokio-Ticket

Archivartikel

Tryon.Die deutschen Springreiter haben bei den Weltmeisterschaften in den USA Bronze gewonnen. Die Medaille sicherte in Tryon Marcus Ehning als letzter deutscher Starter. Der 44-Jährige aus Borken ritt mit Pret A Tout die entscheidende Runde. Das Team krönte damit eine Aufholjagd, nachdem es in der ersten von drei Runden nur auf Rang acht geritten war. Zum Quartett gehörten außerdem die überragende

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00