Sport

Handball, Herren-Landesliga: Odenwälder verlieren in Rot mit 23:31

Buchen lässt sich aus Konzept bringen

Archivartikel

Ein überragender Thome im Tor der Gastgeber, etliche ungenutzte Chancen der Odenwälder sowie einige fragwürdige Schiri-Entscheidungen führten zu einem vermeidbaren 23:31 der Buchener in Rot.

Nach genau Sekunden wusste der TSV, dass man mit den Referees Sabitzer und Walter keine Freunde hatte hatte. Nach 64 Sekunden gab es die erste Zeitstrafe für Nenninger. Die Hausherren netzten zum 1:0

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2270 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00