Sport

Fußball DFL und Clubs tagen am Donnerstag / Zwist über Plan für möglichen Abbruch / Dynamo Dresden will auch Spiel gegen Arminia Bielefeld verlegen

Bundesliga-Notbetrieb startet mit Streit

Archivartikel

Berlin.Der Neustart wird zum heikelsten Experiment der Bundesliga-Geschichte – und entzweit die Clubs schon vor dem Auftakt. Streitpunkt vor der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL), bei der am Donnerstag die letzten Weichen für den Spielbetrieb gestellt werden sollen, ist die Abstiegsregel für den Fall eines Abbruchs. Zehn Erstligisten stimmten am Mittwoch bei einer Schalte laut

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema