Sport

Reitsport Kanadierin gewinnt bei ihrer Premiere in Mannheim „Die Badenia“ / IOC-Präsident Bach gratuliert

Chad fühlt sich wie zu Hause

Archivartikel

Mannheim.Das 55. Maimarkt-Turnier war an seinen Schlusstagen fest in kanadischer Hand. Nach dem Sieg von Tiffany Foster am Montag im Preis der Stadt Mannheim, gewann gestern ihre Olympia-Teamkollegin Kara Chad die 55. „Badenia“.

Im Großen Preis der MVV war die 22-jährige Nationenpreisreiterin aus Calgary, die derzeit in Belgien lebt, auf der elfjährigen Stute Carona im Stechen in 38,50 Sekunden

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema