Sport

Eishockey Champions Hockey League passt Modus an

CHL startet mit K.o.-Runde

Archivartikel

Zürich.Die Champions Hockey League (CHL) verzichtet aufgrund der Corona-Pandemie auf Gruppenspiele und verschiebt den geplanten Saisonauftakt um gut einen Monat. Statt wie geplant am 3. September sollen die ersten Spiele in dem Wettbewerb mit den Adler Mannheim, Red Bull München, den Straubing Tigers und den Eisbären Berlin am 6. Oktober stattfinden. Zudem treten die 32 Teilnehmer von Beginn an in

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1539 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema