Sport

American Football: Erste Niederlage für die Unicorns

Cooper war nicht zu stoppen

Archivartikel

Es war die erwartet schwere Aufgabe, die die Bundesliga-Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns bei den Marburg Mercenaries zu bewältigen hatten. Lange gestalteten die Gäste die Partie ausgeglichen, mussten am Ende aber mit 34:41 ihre erste Saisonniederlage einstecken.

Ein wahres Offense-Feuerwerk bekamen die Zuschauer im Marburger Georg-Gaßmann-Stadion zu sehen. Für den herausragenden

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00