Sport

Biathlon Die 23-Jährige hat bei der Biathlon-WM ihren Titel in der Verfolgung verteidigt / Doll gewinnt Gold im Sprint

Dahlmeier-Festspiele in Tirol

Archivartikel

Hochfilzen.Laura Dahlmeier schreibt weiter an ihrer jetzt schon beeindruckenden Erfolgsgeschichte. Die gerade mal 23-Jährige verteidigte bei der Biathlon-WM in Hochfilzen am Sonntag als erste Deutsche ihren Titel in der Verfolgung erfolgreich. "Ich freue mich wahnsinnig, ich bin sprachlos", sagte die nun viermalige Weltmeisterin.

Mit Gold in der Mixed-Staffel und Silber im Sprint schwingt sie sich

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3182 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema