Sport

Basketball Crailsheim zum Derby „über der Landesgrenze“

Das Motto lautet: Fokussiert bleiben

Zum Derby über die Landesgrenzen hinweg kommt es am Samstag in der 2. Basketball-Bundesliga „ProA“. Die Crailsheim Merlins gastieren bei den Nürnberg Falcons BC Spielbeginn im BBZ in Nürnberg ist um 19.30 Uhr.

Nach zwölf Spielen in der Hauptrunde 2017/2018 geht es an beiden Enden der Tabelle der „ProA“ noch äußerst eng zu. Die Gefahrenzone fängt derzeit nämlich schon mitten im Tableau an, die Zehntplatzierten „Niners“ Chemnitz müssen derzeit mit nur zwei Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsrang nach unten schauen. Punktgleich mit den Sachsen sind noch drei weitere Teams, darunter die Nürnberg Falcons BC. Mit zuletzt zwei Siegen nacheinander haben die Mittelfranken nun aufgeschlossen.

An Selbstbewusstsein mangelt es freilich auch bei den Crailsheim Merlins derzeit nicht, die seit nunmehr vier Spielen vom Platz an der Sonne der 2. Basketball-Bundesliga grüßen. Eine Aussicht, die gefällt.

Mit vielen guten Erinnerungen an vergangene, erfolgreiche Duelle fahren die Merlins nun in die Sporthalle am BBZ. Dort werden sie wieder einmal von zahlreichen Schlachtenbummlern unterstützt werden, um Spitzenreiter zu bleiben. „Das Motto lautet auch hier: Fokussiert bleiben“, meint Crailsheims sportlicher Leiter Ingo Enskat. „Wir haben momentan einen guten Lauf, dürfen uns aber nicht allein darauf verlassen.“ Gerade auswärts sei es wichtig, von Anfang an bereit zu sein, so Enskat weiter.

Headcoach Tuomas Iisalo ergänzt, dass dies nicht der erste Achtungserfolg der Gastgeber war. „Besonders zuhause sind sie in diesem Jahr deutlich stärker als im Vorjahr.“ miw

Info: Auf www.airtango.live kann die Begegnung live verfolgt werden.