Sport

Eishockey Mannheim erkämpft sich bei Haien 5:4-Sieg nach Penaltyschießen / DEL-Disziplinarausschuss sperrt Haie-Verteidiger Aronson für ein Spiel

David Wolf stellt gelungene Silvesterfeier sicher

Archivartikel

Mannheim.Viel Zeit zum Feiern hatten die Adler Mannheim nicht. Die wenigen Stunden hat das Team von Cheftrainer Pavel Gross nach dem 5:4-Sieg nach Penaltyschießen in Köln am Montagabend aber gut genutzt. „Die Stimmung auf der Busfahrt war sehr gut“, erklärte Torhüter Dennis Endras. Danach wurde Silvester gefeiert. „Das Heimspiel gegen Iserlohn ist ja erst im nächsten Jahr“, flachste Endras mit Blick

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2892 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema