Sport

Mehr als 1000 Zuschauer heizen die Stimmung beim Klassiker zwischen Deutschland und der Türkei in der GBG Halle an / Türkische Anhänger applaudieren am Ende auch für die deutschen Spieler

DBB-Kapitän: "Die Fans waren super"

Archivartikel

Mannheim.Es war der bisherige Höhepunkt des 29. Albert-Schweitzer-Turniers (AST) in Mannheim und Viernheim: Das Vorrundenspiel der Gruppe A zwischen Titelverteidiger Deutschland und der Türkei enttäuschte die Erwartungen nicht. 1000 Zuschauer in der GBG Halle am Herzogenried sahen eine packende Begegnung mit unzähligen Führungswechseln. Nach einem Korbleger von Deutschlands Kapitän und Top-Scorer Jonas

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2823 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema