Sport

Fechten: Heute startet im Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim der Würth-Cup mit den Qualifikationskämpfen / Halbfinals morgen ab 15 Uhr / Drei FC-Athleten am Start

Degen-Weltelite hautnah im OSP erleben

Archivartikel

Die Olympiasiegerin Britta Heidemann von Bayer 04 Leverkusen, natürlich die amtierende Deutsche Meisterin Beate Christmann vom gastgebenden Fecht-Club Tauberbischofsheim, auch die routinierte Imke Duplitzer vom OFC Bonn oder die Vorjahres-Dritte Monika Sozanska vom Heidenheimer SB wären aus deutscher Sicht die Idealbesetzung für das Finale beim 24. Damendegen-Weltcup um den

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2419 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00