Sport

Handball: DHB-Auswahl darf heute nicht verlieren

Der Kampf gegen das Kopfproblem

Archivartikel

Innsbruck. Der Nebel legte sich über die Berge, ein paar Schneeflocken fielen vom Himmel. Das Wetter war gestern eher trist in Innsbruck, im Gegensatz zur Stimmung bei der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Den Ernst der Lage haben vor dem abschließenden Gruppenspiel heute (18.15 Uhr) gegen Schweden zwar alle erkannt, dennoch machte sich Lockerheit im Teamhotel "Grauer Bär"

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00