Sport

Leichtathletik Kugelstoßerin Christina Schwanitz holt bei der WM in Doha die zweite Bronzemedaille für den DLV / Coup nach der Babypause

Der Medaillensatz ist komplett

Archivartikel

Doha.Die „Krümel“ sind natürlich zuhause geblieben. Die Zwillinge von Christina Schwanitz wären ohnehin längst um Bett gewesen, als die Kugelstoßerin eine halbe Stunde vor Mitternacht im Khalifa-Stadion lauthals jubelte. Die Mutter eines zweijährigen Mädchens und Jungens bringt aus Doha eine Bronzemedaille mit nach Hause nach Chemnitz. Bei ihrer ersten WM nach der Babypause gelang der Weltmeisterin

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema