Sport

American Football 39:20-Erfolg bei den Ingolstadt Dukes beschert den Unicorns die Meisterschaft und damit das Heimrecht in den Playoffs

Der siebte Süd-Titel in Folge für Schwäbisch Hall

Archivartikel

Die Schwäbisch Hall Unicorns sind erneut Meister der German Football League (GFL) Süd. Mit einem klaren 39:20-Erfolg bei den Ingolstadt Dukes holten sie sich am Samstag zum achten Mal in der Vereinsgeschichte und zum siebten Mal in Folge den Titel im Süden.

Die Vorzeichen vor dem Spiel waren für die gastgebenden Ingolstadt Dukes nicht gut. Man beklagt bei den Bayern derzeit eine lange

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00