Sport

Hockey Nach 3:3 gegen Indien Vorrundenzweiter

DHB-Herren mit Fehlern

Archivartikel

Neu Delhi.Die deutschen Hockey-Herren haben die Vorrunde beim Endturnier der World League mit einem 3:3 (1:2) gegen Gastgeber Indien abgeschlossen. Erst in der Schlussphase rettete Thilo Stralkowski (68. Minute) in Neu Delhi mit seinem Ausgleichstreffer das Unentschieden. "Das war ein sehr schwacher Auftritt", kritisierte Bundestrainer Markus Weise nach etlichen Ballverlusten. "Wir haben sehr viele

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1173 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00