Sport

Spielrecht: Beschwerde ist möglich

Die Frist beträgt zehn Tage

Archivartikel

Bei der Erteilung eines Fußballspielrechts, egal ob im Jugend oder Aktivenbereich innerhalb des BFV, handelt es sich um eine Verwaltungsentscheidung. Betroffenen Vereine haben die Möglichkeit, gegen solche Entscheidungen auch Beschwerde einzulegen. Für die ordnungsgemäße Einlegung der Beschwerde gilt hierbei, dass sie bei der Stelle eingelegt wird, welche die Entscheidung erlassen hat (also

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00