Sport

Die Macht der Minderheit

Archivartikel

Erst der Protest gegen eine mögliche Verpflichtung von Nationaltorwart Manuel Neuer, jetzt rüde und sinnfreie Attacken gegen Vereinsikone Uli Hoeneß: Der FC Bayern hat offenkundig ein wachsendes Problem mit einem Teil seiner Anhänger.

Dabei geht es weniger um die große - und häufig auch während der Heimspiele - schweigende Mehrheit der Münchner Fans. Ein Operettenpublikum sorgt zwar nur

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1483 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00