Sport

Krefeld Pinguine: Ehemaliger Düsseldorfer besonders motiviert

Die Rache des "Ex": Charlie Stephens läuft heiß

Archivartikel

Krefeld. Play-off-Derby im Viertelfinale gegen Düsseldorf - ganz Krefeld ist aus dem Häuschen. Obwohl die Rheinländer mit dem sechsten Tabellenplatz ihrem kleinen Budget trotzten - für die Pinguine war sogar noch mehr drin. Hätten sie ein mageres Pünktchen mehr geholt, würden sie jetzt mit Heimrecht in die K.o.-Runde starten. Das 1:4 am vorletzten Spieltag gegen Wolfsburg beendete aber alle

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1066 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00