Sport

Tennis Turnier am Rothenbaum soll positives Signal setzen

„Die Welt blickt auf uns“

Archivartikel

Hamburg.Es geht noch relativ ruhig zu am Hamburger Rothenbaum an diesem Montag. Zum Start in die Hauptfeld-Woche stehen bei den European Open der Tennisprofis nur vier Einzel und zwei Doppel auf dem Programm, die Stars des Turniers wie der Russe Daniil Medwedew oder der deutsche Hoffnungsträger Jan-Lennard Struff greifen erst später ins Geschehen ein. Die vielen Absperrgitter vor dem für rund zehn

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2966 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema