Sport

Radsport Rick Zabel fährt für Katusha, Vater Erik ist taktischer Ratgeber, Mutter Cordula mit den Hunden zu Besuch

Die Zabels bei der Tour vereint

Archivartikel

Nancy.Erik Zabel legt den Arm um seinen Sohn Rick und gibt ihm noch letzte Ratschläge. Interessiert schaut mit etwas Abstand Mutter Cordula zu, die samt der Hunde einen Abstecher zur Tour de France gemacht hat. Familie Zabel ist wieder vereint bei der Frankreich-Rundfahrt. Fast so wie in den 90er Jahren, als dem kleinen Rick noch schnell im Dixi-Klo auf den Champs Élysées die Haare grün gefärbt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3235 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema