Sport

Radsport

Dopingverdacht bei der Tour

Archivartikel

Marseille.Wegen Dopingverdachts bei einem Team der Tour de France hat die Staatsanwalt einem Bericht zufolge Vorermittlungen eingeleitet. Es seien zahlreiche Gesundheitsprodukte entdeckt worden, darunter Medikamente und in dem Zusammenhang auch Hinweise auf Doping, zitierte die französische Nachrichtenagentur AFP am Montagabend die Staatsanwaltschaft von Marseille. Zwei Menschen wurden demnach am Abend

...

Sie sehen 52% der insgesamt 771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema